Willkommen

„DAS THEATER BILDET MEHR ALS EIN DICKES BUCH“
Voltaire (1694 -1778)

 

 

Liebe Theater- und Konzertfreunde,

es ist wieder so weit, nach einer sehr erfolgreichen Spielzeit stellen wir Ihnen nun das neue Programm für die Zeit von September 2018 bis Mai 2019 vor.

Wieder werden Sie viele ausgezeichnete Schauspieler und Musiker, Entertainer und Tänzer in den ebenso inhaltsreichen wie unterhaltsamen Schauspielen, Komödien und Shows erleben. Einige werden Sie aus Filmen, Funk und Fernsehen wiedererkennen.

„Die Glasmenagerie“, „Die Wanderhure“, „Nathan der Weise“ – was sich hier liest, wie die Bestseller-Liste im Buchhandel, das Neujahrskonzert oder „A Tribute to Michael Jackson“, sind nur ein kleiner Auszug der Spielzeit 2018/2019 der Kulturvereinigung Alfeld. Dieses abwechslungsreiche und vielfältige Programm sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Kunst ist kein Luxus, Kunst ist ein Lebenselixier. Das Theater gibt wichtige Impulse auf eine höchst unterhaltsame Weise. Theaterzeit ist Auszeit vom Alltag und damit ein Stück Lebensqualität.

Liebe Theaterfreundinnen und -freunde, ich wünsche Ihnen viel Vergnügen bei unseren Bühnenereignissen – wir sehen uns vor dem roten Vorhang!

Ihre Kulturvereinigung Alfeld e.V.

Bernd Beushausen
Vorsitzender